Schülerferienprogramm 2018

Hallo, liebe Mädels und Jungs,

hurra, wieder Ferien und alle Verantwortlichen und Beteiligten haben sich angestrengt um Euch ein abwechslungsreiches Gingener Schülerferienprogramm mit tollen Angeboten anzubieten. Da ist gute Laune und Spaß garantiert.

Auch in diesem Jahr werden euch die beliebten Highlights der letzten Ferienprogramme durch den Sommer begleiten, aber auch Neues werdet ihr sicher entdecken.

Den Auftakt bildet wie jedes Jahr, gleich am letzten Schultag, die beliebte Disco im Rathaus. Nach dem tollen Erfolg werden wir auch in diesem Jahr die Kinder- und Jugendfreizeit „Schnapperdörfle“ anbieten.

Herzlichen Dank den vielen freiwilligen Helfern, den Vereinen, Betrieben sowie den Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung, die es wieder möglich gemacht haben, euch ein schönes und abwechslungsreiches Ferienprogramm zu bieten.

Da wird sicher für jeden etwas dabei sein und wir freuen uns auf eure Anmeldungen.

Für Fragen rund um das Schülerferienprogramm steht euch Frau Bühler (Tel. 960640) gerne zur Verfügung.

Ich wünsche euch tolle Ferien, sowie viel Spaß und Freude beim diesjährigen Schülerferienprogramm.

Euer Bürgermeister Marius Hick

Veranstaltungssuche in allen Programmen

Anmeldung möglich bis 7. September 2018

Das Auswahlverfahren hat stattgefunden und die Mails mit den Zuteilungen sind verschickt. Bei den meisten Veranstaltungen gibt es noch einige wenige Plätze, bei denen Ihr Euch direkt hier im Programm anmelden könnt. Einige Veranstaltungen mussten leider abgesagt werden.

Veranstaltungen & Anmeldung Kontakt

Anmeldeschluss war am 30. Juli 2018

Schnapperdörfle 2018

Bilder aus den vergangenen Dörfles und weitere Infos findet Ihr auf der Schnapperdörfle-Seite. Eindrücke vom jetzigen Dörfle unter Aktuelles.

„Schnapperdörfle“ – Was ist das eigentlich?

Vom 06. August bis 11. August 2018 kannst Du dort gemeinsam mit anderen Kindern und Jugendlichen eine Woche voll Spannung, Spiel und Spaß erleben. Ob Du mit deinen Freunden zusammen eine Holzhütte bauen, im Pool planschen, auf dem Trampolin hüpfen, Tischkicker, Tischtennis, Billard oder Dart spielen, kicken, auf einen Kistenturm klettern möchtest … Du findest sicher etwas, das Dir gefällt und womit Du Dir gerne die Zeit vertreibst. Oder möchtest Du vielleicht lieber kreativ sein, sägen, malen, basteln, kleben …. auch für Bastelangebote, Theaterspiele, Tänze oder Zirkuskunststücke wird es genügend Zeit geben.

Während der ganzen Woche essen wir zusammen zu Mittag. Auch für Getränke (Wasser, Apfelschorle, Tee) wird gesorgt sein.

Am Freitag, 10. August 2018 öffnen wir dann ab 15.00 Uhr unser „Dörfle“ für die Allgemeinheit, für Mama, Papa, Oma, Opa, Onkel, Tante und alle anderen Interessierten. Nach Kaffee und Kuchen gibt es vielleicht auch noch die eine oder andere Aktion. Ab 18.00 Uhr bieten wir bei unserem 1. Dörfle-Fest Speisen vom Grill sowie Getränke zum Kauf an. Außerdem kannst Du von Freitag auf Samstag in deiner selbstgebauten Hütte oder im Zelt übernachten.

„Schnapperdörfle“ – Wer macht das eigentlich? Wir sind ein großes Team aus jugendlichen und erwachsenen Betreuern, die Spaß daran haben, zusammen mit Dir eine Woche ihrer Freizeit zu verbringen. Unterstützt werden wir dabei von der Gemeinde Gingen, von Vereinen, Firmen und Privatpersonen.

Zu den Veranstaltungen Kontakt